Stationäre betreute Wohngruppe "Haus Dorfanger"

Kontakt

Telefon 02104 / 1722148
Fax 02104 / 9524198

Zielgruppe

Das Angebot des stationären sozialpädagogisch betreuten Wohnens richtet sich an die Zielgruppe der 14 - 17 Jährigen und jungen Volljährigen, die aufgrund sozialer, familiärer oder beruflicher Schwierigkeiten nicht mehr in ihrem Herkunftssystem verbleiben können.

Ziel

Der Aufenthalt in unserer stationären Einrichtung soll die jungen Menschen dazu befähigen, später ein ausgeglichenes, selbständiges Leben führen zu können. Zugleich dient er als Vorphase zur Verselbständigung in das ambulante betreute Wohnen.

Ausschlusskriterien

Manifeste psychische Erkrankungen, die in einer Klinik behandelt werden müssen. Mangelnde Bereitschaft, den Drogenkonsum einzustellen. Ablehnung der Wohngruppe als Lebensform.

Selbstverständnis

Wir bieten männlichen als auch weiblichen jungen Menschen (von 14 – 18 Jahren und darüber) gemeinschaftliches und doch selbständiges Leben unter einem Dach. Wir arbeiten panreligiös und pankulturell, was den Integrationsprozess fördert. Weitere Informationen können Ihnen gerne zugesandt werden. Für Rückfragen steht Ihnen Herr Mens unter 0173/7281791 telefonisch zur Verfügung.